Suche:

Wanderer
Naturfreunde
Hund und Halter
Wintersportler
Angler
Gewässerkarte
Jäger
Radfahrer
Kulturfreunde
Badegäste
   

Angeln an Oberharzer Gewässern

Hier geht´s zum
Hundewald Harz!

   Angeln im Oberharz
Angeln im Oberharz
Freunde des Angelsports finden während der Angelsaison, die in der Regel von Anfang Mai bis Ende Oktober dauert, ein reichhaltiges Angebot von beinahe 40 Teichen in der näheren Umgebung von Wildemann.

Die Gewässer sind in Salmoniden- und Mischgewässer eingeteilt und haben unterschiedliche Angelbedingungen. Voraussetzung für das Angeln in den Oberharzer Gewässern ist der Erwerb der "Angelkarte Oberharzer Teiche".

   Oberer Einersberger Teich
Oberer Einersberger Teich
Um die Angelkarte zu erhalten, muß ein gültiger Fischereischein oder der Nachweis der bestandenen Sportfischereiprüfung vorgelegt werden. Für ausländische Angler gelten abweichende Bedingungen.

Mit dem Kauf der "Angelkarte Oberharzer Teiche", die es als Tages- oder Dreitageskarte gibt, erwirbt der Inhaber das Recht, die Angelfischerei an jeweils einem im voraus zu bestimmenden Teich des Oberharzer Wasserregals zu den Bestimmungen der für den jeweiligen Teich geltenden Gewässer- und Fischereiordnung auszuüben.

Die Angelkarte sowie weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinformation Wildemann.

 Gewässerkarte    


Wandern

Wanderkarte

Webcam

Urlaub mit Hund

Hundewald Harz